Potsdam, um 1720/30 - Kunsthandel - Antiquitäten - Berlin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Potsdam, um 1720/30

Objekte
Glaskrug mit silbernem Klappdeckel und Medaille auf die Seeschlacht von Gibraltar 1704
Potsdam, um 1720/30.
Farbloses Glas mit Matt- und Klarschnitt sowie mit Vergoldung.
Höhe: 13 cm, (mit Deckel: 15,1 cm) Durchmesser Fuß: 8,4 cm.

Medaille:
Großbrittanien Silbermedaille 1704
Von G. Hautsch.
Auf die Siege bei Donauwörth, Gibraltar und Hochstätt.
V.S. nach links gerichtetes Brustbildnis und der Umschrift: „ANNA D. G. MAG  BR  FR  ET  HIB  REGINA “. Unter dem Ärmel: „H “ (kursiv).
R.S.: Allegorie auf die Einnahme von Gibraltar 1704 (Palme mit drei Medaillons, im Hintergrund die Seeschlacht vor Gibraltar).
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü